Strategic Design bei Iconstorm

Strategic Design: Framework für Innovation

Design spielt in vielen Unternehmen im Innovationsprozess bisher eine untergeordnete Rolle. Häufig stehen Designer:innen am Ende des Prozesses und kümmern sich um die bloße Ästhetik. Dabei ist längst klar, dass Designmethoden, strategisch eingesetzt, den Innovationsprozess ankurbeln können. Entstehen in euren Teams zum Beispiel nicht genug passende Produktideen? Oder schaffen es die Ideen nicht, das Prototypenlabor zu verlassen? Strategic Design könnte an der Stelle Antworten liefern.

Strategic Design Ladder
Strategic Design: Grundsätze und Wirkung
Wir haben unser Strategic Design Framework entwickelt, um Unternehmen innovationsfähiger zu machen. Die Integration von Strategic Design kann das auf allen Funktions- und Interaktionsebenen unterstützen. Seine einzigartige Stärke liegt darin, dass es allen Beteiligten ein gemeinsames Leitbild bietet, das sich in eine gemeinsame Sprache übersetzt und in seiner Funktionsweise mit einem Betriebsystem vergleichbar ist. Durch die gemeinsame Ausrichtung gewinnen Teams an Durchschlagskraft und ihre Arbeit wird im Unternehmen anschlussfähiger. Strategic Design kombiniert zu diesem Zweck erprobte Instrumente zur Steuerung des Designprozesses und der Geschäftsentwicklung, um die Umwandlung guter Ideen in kommerziell erfolgreiche Innovationen sicherzustellen. Nicht zuletzt profitieren vom Prozess die Kompetenzen der Einzelnen, der Teams und der Organisation insgesamt.

Neuer Antrieb für strategische Geschäftsentwicklung

Bedingungen schaffen für erfolgreiche Innovation

Für die meisten Unternehmer:innen steht Innovation heute im Zentrum ihrer strategischen Geschäftsentwicklung. Doch im Gegensatz zur Produktion kann man Innovation jedoch nicht einfach anschalten. Innovationsprojekte sind naturgemäß eine Reise ins Unbekannte und müssen entsprechend angefasst werden. Und die dafür geeigneten Bedingungen, widersprechen oft radikal dem „herkömmlichen“ Verständnis von Wirtschaftlichkeit radikal. Deshalb müssen sie erst geschaffen werden. Mit Strategic Design stellen wir euch ein Werkzeug zur Verfügung, mit dem ihr Innovation zu einer inspirierenden und produktiven Herausforderung machen könnt.

Bild: Schema – sinnvolle Innovation entsteht im Suchfeld zwischen menschlichem Kontext, Technologie, wirtschaftlichen und ökologischen Erwägungen
Sinnvolle Innovationen
Mit Strategic Design strukturiert ihr die Entwicklung von sinnvollen Innovationen. Sinnvolle Innovationen lösen die Widersprüche zwischen Mensch, Wirtschaft und Technologie nachhaltig auf. Sie machen das Komplexe einfach und sind damit langfristig erfolgreich.

Bild: Bausteine einer Designkultur
Gelebte Designkultur
Das erfolgreiche Anwenden von Designmethoden ist angewiesen auf das Mindset der Anwender:innen. Ein allgemeingültiges Erfolgsmuster zum Etablieren von Design gibt es nicht; aber mit Strategic Design könnt ihr Anknüpfungspunkte identifizieren, um Bewusstsein und Akzeptanz zu schaffen.

Kreativität für sinnvolle Innovationen nutzbar machen

Menschzentrierter Prozess

Strategisches Design ist auf den Menschen und seine Bedürfnisse ausgerichtet. Daher wird es auch die Arbeit um die Bedürfnisse der Arbeitenden herum gestaltet. Richtig eingesetzt führt das zu einem engagierten, erfüllenden und effektiven Arbeiten, das die Mitarbeiter:innen aus Überzeugung anwenden. So kultivieren sie eine neue, kreative und agile Arbeitsweise. Als kommunikativer und interaktiver Ansatz lernt ihr Strategic Design am besten in der Praxis, indem ihr in einen Prozess eintaucht, der genau auf die Bedürfnisse des Teams zugeschnitten ist.

Zum Beispiel führt ihr im Verlauf eines von euch ausgewählten Innovationsprojekts alle Beteiligten allmählich an die einzelnen Elemente des Strategic Designs heran. Mit unserem Team aus Designern, Coaches und Kommunikationsexperten unterstützen wir euch dabei und verankern die wichtige Kompetenzen und Methodenwissen im Team. Das alles passiert in einem dafür modifizierten Designprozess, der zielgerichtetes Arbeiten mit regelmäßigen Team Retros zur Reflexion verbindet. Am Ende des Projekts stehen dann fertige, im Unternehmen anschlussfähige Prototypen und passende Geschäftsmodelle sowie der Aufbau von nachhaltig nutzbarem Wissen im Team.

Den Innovationsprozess steuern

Macht aus Ideen konkrete Ergebnisse

Strategic Design macht Spaß. Dennoch ist der Innovationsprozess alles andere als ein laissez-faire Kreativfest. Er ist in seiner menschenfreundlichen Art zielorientiert und wird mit Hilfe einer flexiblen Kombination erprobter Instrumente zur Steuerung des Designprozesses und der Geschäftsentwicklung gelenkt.

Bild: Der Designprozess im Double Diamond
Double Diamond
Der Designprozess strukturiert divergente und konvergente Denkmuster, mit denen ihr von vielen Ideen zu den richtigen gelangt. Am Ende liefert er konkrete Ergebnisse aus.

Bild: Strategic Design Sprint
Strategic Design Sprint
Der Strategic Design Sprint ist ein Prozessmuster, mit dem sich zwischen dem Designprozess und der Weiterentwicklung des Teams hin und her schalten lässt.

Bild: Prototyping bei Iconstorm
Prototyping
Ausprobieren und Testen. Ob einfach oder hochentwickelt: Der Bau von Prototypen hilft uns im Innovationsprozess, Annahmen effizient zu validieren.

Bild: Business Model Canvas
Business Design
Business Design ist wichtiger Bestandteil unseres Frameworks. Entwickelt zu euren Prototypen das passende Geschäftsmodell gleich mit und testet ihre Marktfähigkeit.

Innovation startet mit dem Einzelnen

Generative Zusammenarbeit

Wir haben Strategic Design als eine Form der generativen Zusammenarbeit innerhalb der Agentur, aber auch für den Umgang mit unseren Kunden entwickelt. Generative Zusammenarbeit bedeutet, dass Menschen sich von sich aus einbringen, um etwas neues zu schaffen. Voraussetzung dafür sind ein entsprechendes Arbeitsumfeld und Vertrauen. Vertrauen darauf, dass die eigenen Fähigkeiten, Ideen und Einwände geschätzt sowie Schwächen akzeptiert werden. In dieser Atmosphäre entstehen mehr und besser Ideen; Kritik wird unausweichlich konstruktiv, fördert den Designprozess oder trägt zur Teamentwicklung bei. Selbstverständlich funktioniert das nur, wenn die Wertschätzung des Einzelnen echt ist.

Um hochwertige Arbeitsergebnisse zu erzielen und gleichzeitig die Fähigkeiten des Teams zu erweitern, ist Strategic Design auf einem dualen Steuerungsprinzip, in dem ihr sowohl den Designprozess, als auch die Zusammenarbeit und persönliche Entwicklung der Beteiligten optimiert. Da unser Framework individuell anpassbar ist, müsst ihr dafür nicht gleich zur großen Transformation ansetzen. Auch punktuell, beispielsweise in einem gemeinsamen Sprint oder einem eurer existierenden Innovationsprojekte können wir gemeinsam tangible, anschlussfähige Ergebnisse entwickeln. Selbstverständlich coachen wir dabei auch das Team in der Anwendung der Methoden und Prinzipien.

Strategic Design Training
Strategic Design Training "Innovation by Design"

Praktisch in Strategic Design einsteigen. In diesem Traning wendet euer Team Methoden des Human-centered Design an, um Strategic Design unmittelbar kennenzulernen. Mit modularem Inhalt und Aufbau, ganz nach euren Bedürfnissen und einsetzbar in einem laufenden Projekt.

Mehr Infos zum Training

 

UNSERE PROJEKTE

ico_referenz_fitness_equipment_04
Business Model Design
Strategisches Design für eine neue Fitness-Marke
zum projekt
Connected Bike
Ein Prototyp für das Fahrrad der Zukunft
zum projekt