Bild: Julia Riederer, Iconstorm
Themen
Transformation Design, Interdisziplinäre Kollaboration, Designsysteme, Systemisches Coaching und Designsysteme, Human-centered Design

+49 (0) 69 15 32 018 01

Verbinden mit

Designerin Digital Products and Brands

Julia Riederer

Ich suche überall nach Potenzialen, die Welt ein bisschen besser zu machen. Zum Beispiel in einem Interface, Produkt oder Team – aber auch bei Balkonpflanzen oder der Suche nach der idealen Konsistenz von Griesnockerl. Dafür hinterfrage ich routinemäßig den Status quo. Bei Iconstorm kann ich mich auf konzeptioneller Ebene mit den unterschiedlichsten Herausforderungen befassen, ohne von vermeintlichen Grenzen zwischen Disziplinen ausgebremst zu werden.

Einerseits gibt es da einen Drang, genau zu wissen, wie etwas funktioniert und die Regeln eines Systems zu kennen. Andererseits das Bedürfnis, alles über den Haufen zu werfen, um es völlig neu zu denken. Diese zwei Herzen in der Brust zu tragen, ist manchmal ganz schön anstrengend. Gleichzeitig für mich aber auch der Schlüssel für wirklich spannende Ergebnisse.

Am kreativsten bin ich…

Frühmorgens. Ich liebe es, wenn die Luft, der Tag und mein Kopf noch frisch und unverbraucht sind.

Wenn ich nicht arbeite…

hege und pflege ich im Sommer meine überaus zahlreichen Balkonpflanzen. Ich bin immer auf der Jagd nach ungewöhnlichen Sorten. Derzeit haben es mir ein nach Zimt riechendes Basilkum und nach Mandarinen duftende Tagetes angetan.

Meine „guilty pleasure“:

Okay… also: Blasmusik! Eine Kindheit in bayerischen Bierzelten scheint Spuren hinterlassen zu haben. Traditionell-bayerische Musik ist heute für mich der ultimative Entspannungsfaktor. In engem Zusammenhang steht zudem das starke Bedürfnis Menschen zu korrigieren, die „Brezel“ sagen. Es heißt Brezen. Singular und Plural.