CIP-Med Workshop zu Cross Innovation in der Medizintechnik

Strategien für Cross-Industry Innovation – Einladung zum CIP-Med Workshop in Stuttgart am 23.3.2018

Bild: CIP-Med Workshop in Stuttgart
Am 23. März 2018 veranstalten wir mit dem CIP-Med Projekt im Haus der Wirtschaft in Stuttgart im Haus der Wirtschaft einen Innovationsworkshop für Unternehmen der Medizintechnik. Die Teilnahme ist korstenfrei.

Am kommenden Freitag, 23. März 2018 ab 13 Uhr veranstaltet das CIP-Med Research Netzwerk zu Cross Innovation in der Medizintechnik im Haus der Wirtschaft in Stuttgart einen Workshop, bei dem sich Unternehmen zu erfolgreichen Innovationsbeispielen austauschen können.

Gemeinsam mit Günther Würtz vom Steinbeis MIT wird Jochen Denzinger den Workshop leiten.

 

CIP-Med Projekt

Das CIP-Med Projekt ist ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördertes cross-sektorales Unternehmensnetzwerk, in dem Unternehmen aus der Medizintechnik Ansätze und Methoden zur Cross Innovation betrachten, um diese schließlich für die Branche zu systematisieren. Im Mittelpunkt steht die Entwicklung personalisierter Produkte und Dienstleistungen für die Medizintechnik.

 

Cross Innovation = Know-how-Transfer

Cross Innovation zielt auf Lösungen, die aus der eigenen Wertschöpfungskette ausbrechen wollen. Gerade kleine und mittlere Unternehmen betrachten Cross Innovation selten systematisch, weshalb ein Erfahrungsaustausch auch mit branchenfremden Innovationsexperten sinnvoll erscheint. Das Projekt CIP-Med entwickelt eine entsprechende Systematik und wird erste Ergebnisse im Sommer vorstellen.

 

Der Workshop: Unternehmen tauschen Cross-Innovation-Beispiele aus

Im Workshop werden mit den eingeladenen Unternehmern und Entscheidern Best Practices und erste Ansätze diskutiert werden. Dabei werden u.a. Hartmut Richter, Head of R&D beim Hörgerätehersteller audifon, und Uwe Remer, ehemaliger CEO bei 2E mechatronic, entsprechende Innovationsbeispiele vorstellen.

Interessierte Unternehmen sind herzlich eingeladen, an dem Workshop teilzunehmen, um sich systematisch den Zugang zu neuen Märkten und Branchen zu erschließen.

Eckdaten zur Veranstaltung

Wann?

Freitag, 23. März 2018 von 13 bis 17:30 Uhr

Wo?

Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Straße 19, 70174 Stuttgart

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist konstenfrei. Bei Interesse oder Rückfragen wenden Sie sich direkt an Jochen Denzinger (jochen.denzinger@iconstorm.com).

 


Kommende Veranstaltungen bei iconstorm

Spannende Termine nicht verpassen

Bei und mit iconstorm finden regelmäßig Termine rund um digitale Trends, Themen und Design statt. Für die Teilnahme an kommenden Veranstaltungen, melden Sie sich gerne für unseren Newsletter an:

zum newsletter anmelden